Coole Aussicht, steile Wand - klettern am Weihar © Stefan Heiligensetzer
Sanieren am Weihar - Hary Röker voll im Einsatz © Stefan Heiligensetzer
Ein Sanierungstag geht langsam zu Ende © Stefan Heiligensetzer
Klettern am Ifen - fast wie im Süden © Stefan Heiligensetzer
Aus alt mach neu - Sanieren bedeutet auch immer erheblichen Materialeinsatz © IG Klettern Allgäu
Auch Allgäurealität - Skibergsteigen umweltfreundlich Sperrschild wird am Bolgengrat aufgestellt -- © Stefan Heiligensetzer
Mittwoch, 30 Juni 2021 12:21

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

der IG Klettern & Bergsport Allgäu e.V.

am:     Dienstag, 03. August 2021

um:     19:30 Uhr

Ort:     Gasthof „Zum Schiff“ (Illerstrasse 26, 87544 Bihlerdorf)

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den Vorstand ...
Mittwoch, 30 Juni 2021 11:54

Dass fast alle Allgäuer Gemeinden sowie das Kleinwalsertal ihre Parkgebühren erheblich angehoben haben ist kein Geheimnis. Zudem wurden an bisher kostenfreien Parkplätzen Parkautomaten aufgestellt und es werden nun auch dort Gebühren erhoben. Eine Entwicklung, die - insbesondere für die Einheimischen - alles andere als erfreulich ist. Dementsprechend erreicht uns zunehmend der Unmut aus der Kletterer- und Bergsteigerszene, denn sie werden, genau wie alle Bergsportler, Wanderer, Naturliebhaber und Outdoorsportler von dieser Politik hart getroffen. So ist man häufig auch für eine kurze Sport- oder Erholungseinheit nach Feierabend gezwungen, Parktarife für mindestens einen halben Tag zu entrichten, wo man bisher kostenfrei oder zumindest günstiger parken konnte.

...

Donnerstag, 10 Juni 2021 07:56

Der Sommer kommt inzwischen mit großen Schritten und in den talnahen Lagen ist Klettern schon lange wieder gut möglich. 

Da freut es uns, dass die Jubi Hindelang aktiv geworden ist und mit den Mitarbeitern, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr dort leisten, Sicherungsplätze und Wegteile saniert haben.

Hierfür von unserer Seite ein Herzliches Dankeschön! Es freut uns immer wieder, dass die Zusammenarbeit mit der Jubi so problemlos und engagiert stattfindet.

Die ganze Geschichte findet Ihr hier auf der Seite der Jubi.