Vorstandschaft (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Vorsitzender
Maxi Klaus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertretender Vorsitzender
Stefan Heiligensetzer
87477 Sulzberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführer
Siegi Arlt
87509 Immenstadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassenwart
Jörg Kühn
87493 Lauben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Ämter

 

Materialwart
Kristian Rath
Hindelang
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitgliederverwaltung
Carmen Appel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Klettergebiete und Sanierungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rechnungsprüfer
Pat Schwarzmann
Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website
Samuel Würtz
87437 Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitbild

Zunehmender Druck auf unsere wenigen talnahen Klettergebiete, wie die Sperrungen am Ifen und die beinahe Sperrung des Gigglsteins, waren der Auslöser zur Gründung der IG Klettern und Bergsport Allgäu e.V. am 08.07.2002. Unser Anliegen war und ist es, das Klettern und den Bergsport als sanften Natursport in den Allgäuer Alpen zu fördern und zu erhalten.

 

Klettern und Bergsport im Einklang mit der Natur

Klettern sowie die verschiedenen Spielformen des Bergsteigens sind naturfreundliche Sportarten - dies ist allgemein anerkannt. Jedoch gibt es immer wieder Überschneidungen von Bergsport und Natur, die der Natur schaden können. Beispielsweise brüten seltene Vögel in unseren Klettergebieten, die durch Kletterer empfindlich gestört werden können. Deshalb haben wir zusammen mit dem Landesbund für Vogelschutz und weiteren Vereinen sehr erfolgreich freiwillige Regelungen entwickelt, die die negativen Auswirkungen auf die Natur verhindern und dennoch Klettern und Bergsport ermöglichen. Hierzu sind wir laut der Rahmenvereinbarung mit dem Freistaat Bayern offiziell zuständig.

 

Wir geben dem Bergsport eine Stimme

Der Kletter- und Bergsport ist von verschiedenen Seiten immer wieder durch Sperrungen und Einschränkungen bedroht. Wir setzen uns bei Behörden und Steuerungsgruppen für die Belange der Kletterer und Bergsportler ein, nehmen an behördlichen Terminen und Sitzungen teil und ergreifen Maßnahmen, um gegebenenfalls unbegründete Sperrungen zu verhindern. Damit die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Natursport auch auf Bundesebene angemessen sind, finanzieren wir als Vollmitglied im Bundesverband IG-Klettern e.V. die bewährte Arbeit der IGs bundesweit mit.

 

Jetzt gilt's

Der Bärenkopf ist bereits gesperrt, und auch am Ifen ist ohne nachvollziehbaren Grund kaum noch Klettersport möglich. Je mehr Mitglieder die IG Klettern und Bergsport Allgäu e.V. vorweisen kann, desto größer sind die Chancen, bei Behörden Gehör für die Belange unseres Sports zu finden. Tatkräftige und kompetente Kletterer und Bergsportler sind uns als Mitglieder ebenso herzlich willkommen wie alle, die unsere Arbeit lediglich durch ihre Jahresbeiträge unterstützen wollen, sowie all jene, die uns auf unterschiedlichste Weise dabei unterstützen, dass das Klettern und der Bergsport im Allgäu auch in Zukunft noch mit möglichst geringen Einschränkungen durchgeführt werden können. Unterstütze das Klettern im Allgäu und werde Mitglied - für nur 10 € im Jahr!

Du bist herzlich willkommen!

Die IG Klettern und Bergsport Allgäu e.V. ist eine Gemeinschaft zum Mitmachen - jeder der sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen! Es gibt viel zu tun - helfe mit, melde Dich per E-Mail, verfolge die News auf unserer Homepage oder sprich eines unserer – selbst sehr aktiven – Vorstandsmitglieder oder andere bereits tatkräftigen Mitglieder an!

Read 328 times Last modified on Mittwoch, 13 Januar 2021 21:40

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.