Mittwoch, 25 November 2020 15:12

Jahreshauptversammlung 2020 - Kurzbericht

Am 21.10.2020 fand die jährliche Jahreshauptversammlung unter Einhaltung der Hygienevorschriften in der Baumit Arena in Sonthofen statt. Insgesamt 20 Mitglieder haben teilgenommen.

Die wichtigsten Themen hier in Kürze:

. Bericht über die Aktivitäten

. Grünten Steinbruch

. Aktive Teilnahme an Projekten

 Bericht über die Aktivitäten

- In den Klettergärten „Vogler Wand“, „Weihar“, „Starzlachwinkel“ und „Neues Tiefenbach“ wurden einzelne Routen saniert. Weitere Sanierungsmaßnahmen wurden an Klettergärten im Ostallgäu durchgeführt.

- Es wurden keine neuen Kletterregelungen eingeführt

- Das Thema Parkplätze ist nach wie vor ein großes Problem. Die IG hat Gemeinden das Angebot unterbreitet, sich aktiv bei der Suche nach Lösungsmöglichkeiten einzubringen. 

- Grundsätzlich bitten wir die Mitglieder der IG als Vorbilder in Bezug auf die Gestaltung der Freizeitsportaktivitäten im Allgäu aufzutreten. Das betrifft z.B. die Nutzung der ausgewiesenen Parkplätze, keinen Müll zu hinterlassen, die Benutzung der angelegten Zustiegswege, etc.

Grünten Steinbruch

- Das Projekt „Klettermöglichkeiten am Grünten Steinbruch“ wurde eingestellt, da der Fels laut eines geologischen Gutachtens als zu brüchig beurteilt wurde.

Aktive Teilnahme an Projekten:

- Bei den Themen „Managementplan Allgäuer Hochalpen“, „Bergwaldoffensive“, „Naturpark Nagelfluhkette“ etc. ist die IG meist aktiv eingebunden und wird zu den einzelnen Sitzungen eingeladen und gehört. 

Read 682 times Last modified on Montag, 21 Dezember 2020 16:01

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.